Teilnahme

Kehraus Okt. ’13 – #3: Statusupdate

kehraus_2013_1 Bücherregal // k. A. – 1/3
Mein SuB (Stapel ungelesener Bücher) soll endlich ein wenig schrumpfen, also plane ich mir auf jeden Fall schon mal diese Bücher ein.

  • Will & Will fertig lesen
  • Dann iss halt was fertig lesen – 216 / 315 Seiten = 99 Seiten übrig
  • ein anderes bereits angefangenes Buch weiter lesen

Soul Rebell // ~ 6 ½ Stunden – 2/2

  • Bücherregal wieder einbauen // 6 Stunden
  • Meine OC-Seite fertig machen // ½ Stunden

Zuhause // ~ 3 Tage – 4/8

  • Kiste im Bad ausmisten und verräumen // ½ Stunde
  • Spiele umräumen // ½ Stunde
  • Ordnung im Schlafzimmer, damit Bilder aufgehängt werden können // 1 Stunden
  • Stoffmuster für Tagesdecken & Gardinen bestellen // 1 Stunde
  • bereits vorhandene Stoffe waschen // halber Tag
  • Vorhänge nähen // ganzer Tag
  • Bettschal nähen // halber Tag
  • Kissenbezüge nähen // halber Tag

Abnahme // k. A. – 2/10

  • 1. Stern wieder holen
  • 2. Stern erreichen
  • neue Rezepte ausprobieren 2/8
    1. Rindfleischwok süß-sauer
    2. Bananenbrot
    3. ?
    4. ?
    5. ?
    6. ?
    7. ?
    8. ?

Sport // ~ 4 Stunden – 1/7

  • Crosstrainer 0/4 // ges. 40 Min.
    1. Zeit – Strecke
    2. Zeit – Strecke
    3. Zeit – Strecke
    4. Zeit – Strecke
  • Schwimmen 1/3 // ges. 3 Stunden
    1. 1 Stunde – 1 km
    2. Zeit – Strecke
    3. Zeit – Strecke

Ausflüge // ~ 1 Tag – 1/3

  • Wildpark Poing // halber Tag
  • Stadtwald // 1-2 Stunden
  • Katzenmesse // 2 Stunden

Kunst // ~ 5 Tage – 1/5

  • Mildred // 1 Tag
  • Pfeilgiftfrosch für Fujo // 1 Tag
  • Kakao-Kränzchen // 1 Tag
  • Dota 2: Fanart #1 // 1 Tag
  • Dota 2: Fanart #2 // 1 Tag

Bilder bearbeiten // 21 ¼ Stunden – 8/20

  • Shooting No. 01 – 2/4 // 4 ½ Stunden
  1. Auswahl fertig machen // ½ Stunde
  2. entwickeln // ½ Stunde
  3. bearbeiten // 2-3 Stunden
  4. CDs brennen // ½ Stunde
  • Shooting No. 02 – 2/4 // 4 ½ Stunden
  1. Auswahl fertig machen // ½ Stunde
  2. entwickeln // ½ Stunde
  3. bearbeiten // 2-3 Stunden
  4. CDs brennen // ½ Stunde
  • Shooting No. 03 – 2/4 // 4 ¾ Stunden
  1. Auswahl fertig machen // ¾ Stunde
  2. entwickeln // ¾ Stunden
  3. bearbeiten // 2-3 Stunden
  4. CD brennen // ¼ Stunde
  • Shooting No. 04 – 2/4 // 4 ½ Stunden
  1. Auswahl fertig machen // ¾ Stunde
  2. entwickeln // ½ Stunden
  3. bearbeiten // 2-3 Stunden
  4. CDs brennen // ¼ Stunde
  • Urlaubsbilder – 0/4 // 3 Stunden
  1. Auswahl erstellen // 1 Stunde
  2. entwickeln // 1 Stunde
  3. Aufbereitung für’s Labor & ins Labor schicken // ½ Stunde
  4. Rahmen // ½ Stunde

Fazit:

Mit dem lesen bin ich nicht so gut voran gekommen wie gedacht, aber das wird noch. Bin da sehr zuversichtlich. Hab mich auch noch nicht entschieden, welches der angefangenen Bücher ich weiter lesen soll. Was meint ihr?

Tja und das mit den Stoffen gestaltet sich als etwas schwieriger. Denn eigentlich hätte das schon längst geklärt sein sollen, aber nunja, wie es halt so ist kommt es 1. immer anders und 2. als man denkt. Dafür sind jetzt einfach mal neue Stoffmuster bestellt und ich hoffe diese führen zur Klärung was denn nun endgültig als Gardine und Tagesdecke genutzt werden soll.

Da jetzt aber das doch vollgepackte Wochenende vorbei ist, möchte ich mich wieder zunehmend auf diese Liste fokusieren. Im Brennpunkt dieser Woche steht nämlich die Bildbearbeitung, weil ich es endlich aus den Füßen haben will. Romy und ich haben eine zusätzliche Vereinbarung, wir motivieren uns diese Woche extra, im Bezug auf die unliebsamen Dinge, die wir schon wieder am liebsten vor uns herschieben wollen würden. Bei ihr hat es mit dem Studium zu tun und bei mir sind es die Bilder. Weil es einfach eine Menge Arbeit ist. Die Auswahlen & Entwicklungen habe ich immerhin schon fertig, von allen vier Shootings und das nimmt einem schon mal eine große Last, denn dann weiß man endlich wie viel Arbeit tatsächlich auf einen zukommt. 😉

Die Abnahme ist gerade ein bisschen zickig und ich hoffe, dass das noch wird, weil gerade ist es sehr demotivierend. Aber nun ja. Wird schon irgendwie klappen. Denke ich. -.-” Allerdings vermute ich, dass ich gerade mal den 1. Stern diesen Monat zurückholen werde, mit dem 2. bin ich mir nicht sicher. Na von nichts kommt nichts, also ran an den Speck – im wahrsten Sinne des Wortes!

Vorher erfüllte Aufgaben: 9
Neu erfüllt: 11
Erfüllte Aufgaben gesamt: 20 / 58

4 thoughts on “Kehraus Okt. ’13 – #3: Statusupdate

  1. Wow, das ishet doch schonmal gar nicht schlecht aus. Super! Ich sollte meine Liste nochmal anschauen, haha. Ich arbeite da glaub nicht wirklich dran – außer eben das Masterzeug, was ich eh machen muss 😀
    Also weiter so, liebe Shaneee! Und ab an die Bildbearbeitung!
    Wie hat dir übrigens das Bananenbrot geschmeckt?
    Weil du so viel in eurer Wohnung machst, bin ich voll neugierig: bekommen wir da mal was zu sehen? 🙂

    Achso, ja, aber ich meinte ich habe auch keine Freundin die jetzt beosnders die chinesischen Zeichen mag. Aber ich finde es ist eine sehr schöne Idee, die ich mir auf jeden Fall merken werde 🙂

    Hm, was ist das denn für ein doofer Kontrollterim? (wenn ich fragen darf).
    Ich bin auch so verpweilt: jetzt komme ich ja einen Monat nicht heim und meine Tabletten gehen alle aus. Wie gut, dass es Post gibt 😀

    Irgwie krieg ich es echt nicht gebacken gesund zu essen. Weil leicht zuzubreietendes einfach meist aus ungesundem besteht 😀 Nichtmal Salat kann ich gesund lassen (siehe Post), lach.

    Danke für den Anspurn. Am Sonntag war ich echt produktiv. Mal sehen wie es weitergeht, ich habe immer erst am Do/Fr Zeit was zu machen, weil ich Mo-Mi so viel Vorleungen habe, dass ich erst um 20 Uhr heimkomme.

    1. Jaaa… hab mich voll angestrengt, aber war gar nicht so einfach mit dem ganzen anderen Kram. xD Und bei dir klappt das auch noch. Go Go ROMY, you can do it! <3

      Das Bananenbrot ist super super superlecker, wirklich schnell und einfach und ich hab mir erlaubt, es gleich mal als Einstandsrezept für Soul Rebell zu verwenden. ^^ Kommt dann Mittwoch online. *haha* Hab dich aber verlinkt. 😉

      Joa wieso eigentlich nicht? Ich könnte schon mal ein paar Bilder unserer Wohnung zeigen, aber dafür muss erst mal alles fertig sein. Oder ich mach einzelne Führungen. xD Na mal sehen. Es könnte nämlich mit ein paar Räumen noch dauern, bis sie wirklich fertig sind. ^^

      Achso. Ok. Ja aber dekorativ sind die chinesischen Zeichen allemal. Auch andere Sprachen mit eigener Schrift können sehr interessant aussehen. Man kann es dann auch noch schön mit Acrylfarbe aufhübschen, macht das ganze irgendwie ein bisschen used. 😉

      Joa zum einen Zahnarzt, die ich gar nicht leiden kann, seit einer mal so fies gepfuscht hat, dann hab ich endlich einen gefunden zu dem ich auch gerne gegangen bin und dann hatte der arme Kerl irgendwas und arbeitet jetzt nicht mehr in der Praxis, aus gesundheitlichen Gründen und jetzt muss ich mir einen neuen suchen und das ist immer so ne Sache. x.x Naja und noch ein anderer den ich jetzt hier nicht erwähnen will. >.>

      Ja der Post. xD Also ich kann dir was Salat angeht wahnsinnig viel sagen, weil es wirklich tolle Dressings gibt, die man schnell selbst gemacht hat und alles in allem nicht viel Punkte (kcal) haben und gesünder sind als Fertigzeug wo massig Zucker drin ist. Aber der Salat den du gemacht hast ist allemal besser als Pizza. ^^ Vielleicht sollte ich wirklich ein paar Rezepte die ich gerne mache posten. Vielleicht auch einfach mal nur Dressings. ^_^

      Macht doch nichts, wenn du immer erst Ende der Woche dazu kommst, ist doch völlig in Ordnung. Solange du voran kommst, geht der Plan doch auf. Also fleißig weiter so ROMYYY! *jubel*

  2. Ähähäm.. du sprichst hier mit einer Studentin, die noch nicht einmal Gewürze da hat 😀 Also nein, das Dressing war fertig 😛 Wollte es anderen aber offen lassen, wie sie das machen, lach.
    Und wollte ich eben sagen: Bitte her mit deinen Rezepten! 🙂

    Habe eben mal geschaut, wie viel ich von meiner Liste weg habe, also en paar Sachen sind weg und paar am Laufen. Wird.

    Und, hast du schon paar Bilder bearbeitet? 😉

    1. Jaaa… das hab ich wohl vergessen. Ok liebe Studentin, kauf die Gewürze. 😀 Ok wird gemacht, Rezepte kommen, allerdings muss ich dann auch erst mal was feines kochen. *hihi*

      Na also siehste. Es wird. Das ist die Hauptsache. Bin auf jeden Fall gespannt, wie es mit deinem Kehraus weiter geht. ^^

      Nein, gestern hab ich die Auswahlen gemacht, heute Vormittag die Bilder entwickelt und dann haben mich fiese Kopfschmerzen übermannt. Morgen bin ich mit Phil frühstücken und wahrscheinlich auch den ganzen lieben langen Tag unterwegs, also komm ich frühestens Donnerstag zur Bearbeitung der ersten Bilder, aber es ist eingeplant. Aber mein Kopf packt grad so fitzelkram nicht und es ist wirklich auf Dauer ziemlich anstrengend für die Augen, deswegen erspar ich mir das heute lieber. Aber hey, ich war trotzdem schon fleißig. ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *