Teilnahme

Gemeinsam lesen #77

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Warrior Cats – Special Adventure: Feuersterns Mission, S. 119.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Er hielt die Wache bei seiner toten Kriegerin, bis die ersten Strahlen der Morgendämmerung durch die Bäume leuchteten und eine schwache Brise auf Glanzfells Pelz bewegte.
S. 119 – BELTZ & Gelberg Verlag

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Seit einiger Zeit lese ich ja jetzt nichts anderes mehr als Warrior Cats. Nachdem ich nun mit der ersten Staffel fast durch war, hat mich der Prinz ermutigt weitere Bände zu kaufen, damit ich gleich weiter lesen kann. Ich lese sie nach Originalveröffentlichung und denke, dass ist auch ganz gut so. Zwar wird in jedem der Bücher immer wieder das wichtigste aus den Vorgängern angesprochen, aber in diesem Special Adventure passiert so viel, dass ich mir nicht sicher bin, ob es wirklich so gut gewesen wäre es nicht oder erst nach den Staffeln zu lesen. xD Allerdings war es auch ein klitze kleines bisschen verwirrend am Anfang, da zwischen dem sechsten Band zum Special Adventure mehr Zeit vergangen ist als zwischen den Bänden eins bis sechs. Aber man hat sich auch schnell wieder eingefunden. 😉

4. Welches Buch hätte ein anderes Ende, wenn du es geschrieben hättest? Und wie würde das Ende aussehen?
Es gibt nicht viele Bücher mit deren Ende ich nicht zufrieden war, und auch wenn ich mir damit jetzt bestimmt ein paar Feinde mache (einfach ein Auge zudrücken ^.~), aber das Ende der Bis(s)-Reihe hätte ich anders verfasst. Bei mir hätte sich Bella für Jacob entschieden und nicht für Edward. xD

Originalerweise stammt dieses tolle Projekt von Asaviel und wurde nun von Schlunzen Bücher und Weltenwanderer weiter geführt. 😀

6 thoughts on “Gemeinsam lesen #77

  1. Nee!! Bella und Edward!! Nix da Jacob… den Kerl mochte ich nicht… also zumindest nicht an Bellas Seite. 😉

    Da könntest du schon recht haben! Ich habe in letzter Zeit leider wieder vermehrt damit zu kämpfen. Das Wetter ist ja auch echt nicht freundlich für wetterfühlige Menschen.
    Ich fühl mich da eh manchmal als hätte ich Matsch in der Birne und das spielt sicherlich auch mit rein.

    Oh Mann… da muss ich mal vorbei schauen. Zur Zeit möchte ich ja zig solche Sachen machen und irgendwie hab ich dann am Ende vom Tag noch nichts erledigt…
    Siehe auch Fragen von deinem Award…

    Ich hoffe das so was von! Mich nerven die Kopfschmerzen wirklich schon extrem. Diese Wetterkapriolen sind aber auch Mist. Meiner Mama geht’s aber genauso, in solchen Phasen bin ich mir also immer ziemlich sicher, dass es das Wetter ist.

    Wir tauschen öfter mal die Bücher untereinander aus. Aber so habe ich auch das erste Mal seit Monaten wirklich mehr Bücher als ich erst mal lesen kann.

    Dankeschön! Das ist wirklich ein großes Lob.
    Ich muss schon sagen, ich bin ein klein wenig stolz darauf, wenn meine Lese- oder Filmtipps gut ankommen. 😉
    Das freut mich auch bei Freunden und Familie immer total.

    1. *haha* Ja Matsch in der Birne hab ich da auch immer. Ich bin echt froh, wenn die Zeit einfach vorbei ist. Wir haben da schon echt ein blödes Los gezogen. x.x”

      Dann komm einfach vorbei, ich freu mich auf neue Teilnehmer. 😉 Den Link lass ich dir einfach gleich mal da: http://soul-rebell.de/2014/projekt-kehraus-oktober-14-anmeldung/ ^^
      Es reißt dir auch keiner den Kopf ab, wenn du nicht fertig werden solltest. 😉 Soll ja zur Motivation dienen. Und mach dir nicht so einen Kopf wegen dem Award, das ist schon völlig ok. Lass dir Zeit! :-*

      Dann kann ich dir wirklich nur ganz ganz ganz viel Spaß beim Lesen deines neuen “zu lesenden”-Stapels wünschen. 😉

      Du hast das Lob verdient. 😀

  2. Hey,

    die Warrior Cats habe ich auch mal eine Zeit lang gelesen, bis dato aber nur die erste Staffel, bin noch nicht sicher ob ich noch weiterlesen werde…^^

    liebe Grüße, Mikki

    1. Hey Mikki,
      falls du dich entscheiden solltest Warrior Cats weiter zu lesen, empfehle ich dir die Special Adventures mit zu lesen und vorallem in der Erscheinungsreihenfolge. 😉

      Liebe Grüße
      Shanee

  3. Sag mal, wann liest du eig. immer? Vor dem Bettgehen? Oder während des Fernsehens? … bzw. bist du so schnell, dass du so viele Bücher verschlingen kannst? 😀 ich brauche ja immer eine gefühlte Ewigkeit x”D

    Und weist du, was ich bewundere – wie jemand so viele Sachen schreiben kann! … Wenn du schon sagst, dass es zu den Warior Cats mehrere Staffeln gibt, bin ich äußerst beeindruckt, wie die das auch spannedn halten können!

    Ich meine, heutzutage ist ja so quasi schon “alles einmal aufgeschrieben” 🙂

    1. Gute Frage… ich lese eigentlich am liebsten im Bett und da nicht immer nur kurz vor dem Schlafen gehen, sondern auch gerne mal einfach so ein Stündchen. ^^ Vorallem aber wenn ich Kopfweh habe. 😉 Vor dem Fernseher kann ich gar nicht lesen, aber dafür mit Musik. ^^
      Ich lese schnell??? *hahaha* Das ist eine absolute Ausnahme mit diesen Büchern. Im Normalfall bin ich echt lahm und lese nur ein paar Seiten pro Tag. Aber mit Warrior Cats (und manch anderen Büchern) kann ich einfach nicht aufhören und nehme mir dann auch mehr Zeit dafür. 😉
      Ich glaube, dass Warrior Cats nicht darauf ausgelegt war, dass es mehr als die ersten sechs Bände geben sollte, aber hinter Erin Hunter stecken auch drei Autorinnen. 😉 Ich beneide aber auch Leute die so viel schreiben können. Siehe J. R. R. Tolkien, Terry Pratchett, George R. R. Martin, Walter Moers, etc.

Leave a Reply to Mikki Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *