Teilnahme

Tag-o-kalypse

personalIch behaupte jetzt mal es ist EIN Stöckchen, auch wenn es originaler Weise aus dreien besteht und ich habe es bei Leeri gemopst. ^^

1. Was war bisher der größte Erfolg in deinem Leben?

Da kann ich mich Leeri nur anschließen: Schwierige Frage. Eigentlich sind es eher viele Kleinigkeiten die mich glücklich machen, was ich als größten Erfolg bezeichnen würde. ^^

2. Hund oder Katze?

Katze. Ich liebe Katzen und ich vermisse meine. Sie war eine alte Zicke, aber eine süße. Ich hab so gerne mit ihr gespielt und mich mit ihr “gerauft” und sie war immer bei mir, hat mir Gesellschaft geleistet, mir Trost gespendet oder in die große Zeh gebissen, weil ich noch im Bett lag und ihrer Meinung nach aufstehen sollte. Morgens um Sechs, wenn ich Ferien hatte. xD Ich liebe und vermisse sie und sie wird immer in meinem Herzen bleiben.

3. Welches Essen kannst du den ganzen Tag essen?

Den ganzen Tag? Keins. Das hängt mir sonst irgendwann zum Hals raus. Aber wenn es darum geht, was ich wirklich am liebsten Esse, dann Sauerbraten und indischer Hähnchenwrap. ♥

4. Gibt es ein Produkt ohne das du nicht mehr leben kannst?

Wasser und Nahrung. Auf alles andere könnte ich verzichten. Es wäre vielleicht nicht immer leicht und bestimmt auch nicht schön, aber möglich.

5. Aktuelles Lieblingslied und Künstler.

6. Mir gehen die Online Shops aus, wo kaufst du am liebsten ein?

Amazon und DaWanda. xD

7. Was ist dein liebstes Urlaubsziel, was möchtest du unbedingt mal sehen?

Am liebsten würde ich irgendwann gerne mal die ganze Welt sehen, es gibt so viele tolle Fleckchen auf unserer Erde zu entdecken. Aber ich möchte unwahrscheinlich gerne mal nach Schottland. 🙂

8. Wie sieht dein perfekter Tag aus?

Mit meinem Prinzen. ♥

9. Was war das Verrückteste was du je getan hast?

Äh… ich glaub ich bin zu normal. Zu dieser Frage fällt mir nichts ein. Außer: Ich bin mind. 20 mal hintereinander Space Mountain gefahren (wir haben danach nicht mehr weiter gezählt)… oh WOW. Gilt das schon als verrückt? xD

10. So und was ist dein Lieblingsfilm?

Die Schöne und das Biest. ♥

11. Hast du schon mal ein Photo von dir mit der Google-Rückwärts-Suche gesucht? Wenn ja, was hast du gefunden?

Also erst mal mich… und meine Seite und dann als optisch ähnliche Bilder: Politiker. O.O” Ich glaube ich sollte mein Berufsziel ändern. 😛

12. Welchen Charakterzug magst du an anderen Menschen am meisten?

Aufrichtigkeit & Freundlichkeit.

13. Welchen am wenigsten?

Falschheit & Heuchelei.

14. Was war das teuerste das du jemals gekauft hast?

Meine Kamera. Letzten Donnerstag. ♥

15. Was würdest du als dein am meisten unnützes Talent bezeichnen?

Öhm… kann ein Talent unnütz sein? Mir würde jetzt momentan auch keins einfallen, welches unnütz wäre. O.O

16. Wie viele Sprachen kannst du?

2 ¼. xD Mit Spanisch habe ich angefangen, aber nie weiter gemacht.

17. Wie viele paar Schuhe hast du?

Also 10 Paar auf jeden Fall. Aber genau weiß ich das nicht. ^^

18. Wie viele m² hat der Raum in dem du gerade bist und wie ist er eingerichtet?

Ca. 15 m², wenn nicht sogar ein bisschen mehr. Er ist ziemlich provisorisch eingerichtet.

19. Wie würdest du dich jemandem beschreiben der dich noch nie gesehen hat?

Ich bin die große, dicke mit den langen braunen Haaren, der dunklen Kleidung und den Chucks. ^^ Weils so is. *sorry dialekt*

20. Was hast du heute an?

Bequeme Hose und ein Langarmshirt. Beides Schwarz, Oberteil mit Aufdruck.

21. Machst du dir Neujahrsvorsätze?

Nicht direkt Vorsätze. Eher Pläne die es abzuarbeiten gilt. Siehe: Kehraus, 101 Dinge in 1001 Tagen & 12 in 2014.

22. Genießt du lieber die Ruhe oder hast du lieber Aktion?

Ich mags lieber ruhig und entspannt. Halligalli ist nicht so mein Ding. ^^

23. Wo kannst du am besten entspannen?

Am Meer. Ja. Hab ich letztes Jahr festgestellt. Das Rauschen der Wellen kann einen schon ganz schön einlullen. ^^

24. Was war dein schlimmstes Weihnachtsgeschenk?

Schlimmstes? Keines. Bis jetzt hat sich immer jeder was tolles einfallen lassen und darüber freue ich mich total. Wenn man sieht, dass sich derjenige Gedanken gemacht hat und/oder mir (damit) einen Wunsch erfüllt. 🙂

25. Lieber ein schönes Buch lesen oder TV schauen?

Also wenn das Buch wirklich gut ist, lese ich lieber als vor dem Fernseher zu hängen. 😉 Aber wenn Disneyfilme laufen… njaaaaaaaaah…

26. Lieber Skiurlaub oder Flug ins Warme?

Bei der Entscheidungsmöglichkeit: Ins Warme. Ans Meer, an den Strand und FLIEGEN! ♥

27. Was war das letzte was du selbst gebastelt hast?

Zählt häkeln als Basteln? Dann eine angefangene Decke, die jetzt zu einem Kissenbezug umfunktioniert wird und mit einer neuen Decke angefangen. Ansonsten ein Umschlag für mein Wiegebüchlein, damit alles beieinander ist (Wiegebuch, Mitgliedsausweis & Co.).

28. Dein letztes Buch?

Dämliche Dämonen von Royce Buckingham. Zumindest fertig gelesen. Momentan lese ich Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1 – Die Herren von Winterfell von George R. R. Martin.

29. Waldspaziergang oder Stadtbummel?

Strandspaziergang. ^^ Waldspaziergang und Stadtbummel. Kann beides schön sein, wenn man es richtig macht. 😀

30. Lieblingsstadt?

Hm… also so viele Städte hab ich noch nicht gesehen, daher fällt mir das eher schwer. Und alle Städte die ich bisher gesehen habe, haben alle so ihre Vor- und Nachteile. Wobei ich sagen muss, dass mir München recht gut gefällt, allerdings ist es sehr hektisch. In Nürnberg ist die Altstadt schöner und in Augsburg finde ich das Shoppen mehr Spaß macht, Frankfurt ist wahnsinnig imposant und Salzburg sehr romantisch. Schwierig, wirklich schwierig. ^^

31. Wo hast du deinen letzten Urlaub verbracht?

Auf Mallorca in Sa Coma. ♥ Da würde ich auch gerne wieder hin. Es war wunderschön dort. 😀

10 thoughts on “Tag-o-kalypse

  1. “unwahrscheinlich gerne mal nach Schottland.” – ich glaube ich muss das auch mal wollen 😉
    Schönes Stöckchen-Ding, habe es bei Leeri auch schon gelesen 🙂
    Aber in Bayern bist du ja rumgekommen, hehe. Salzburg war ich noch nicht, da solls schon sein 🙂

    Das ist mein derzeitiger Bildschirmhintergrund, hehe. Aber ich hatte meinen Laptop lange nicht an – nur zum Gilmore Girls schauen. Musst ja lernen und ich schau dann im Handy nach, wenn ich was brauche. Echt gut, wenn ein Smartphone auch ODFs läs und so. Habe das bisher nie benutzt.
    Und ich habe mich bemalt, ich würde mich nie tatoowieren, nach drei tagen hat mich das schon genervt, lach. Hast du welche?

    Ja, such dir ein paar Kicherebsen. Aber kauf vllt echt die in nem Glas, die man nur warm machen muss. Soll es in Bioläsen geben. Ich fands echt bisschen nervig die da ewig vorzubereiten 😀

    Finde ich voll toll. Und erstaunlich. Das es noch sowas gibt, dass man sich jede Woche sieht. Ich mag auch so Freunde haben!

    Ja, dass du auf deinem Blog die Kommis von dir mitrauf packst weiß ich ja. Aber ich hätte echt nicht den Nerv da überall nachzusehen. Die die wollen, dass ich bei mir kommentiere, da mache ich das auch, aber die wissen ja, dass sie wiederkommen müssen – weil sie das so wollen 😉

    Wünsch mir Erfolg für morgen 10-11.30 Uhr 😉

    Bye

    1. Ja ich hab was für die Schotten über. Hab sogar eine schottische Flagge. ^^ Hach ja… irgendwann einmal. 😉 Schickst du mir eine Postkarte wenn du in den schottischen Gefilden unterwegs bist?

      Ja… naja… in Bayern bin ich jetzt auch nicht soooo … naja ein bisschen rumgekommen. Aber auch nicht wirklich ausgiebig. *haha*

      Sieht aber wirklich aus wie tattoowiert. xD Nein ich hab keine Tattoos. ^^

      Ok. Danke für den Tipp. Gut, dass ich noch keine gekauft habe. Also ich glaube bei unserem Rewe schon mal welche gesehen zu haben… also die im Glas. xD

      Naja, also wir sehen uns auch nicht immer, aber dann hören wir uns. Also es ist jedenfalls mindestens einmal in der Woche Kontakt da. 🙂

      Ich drück ganz fest den Daumen. Das klappt schon. *anfeuer*

      Liebe Grüße

  2. Hey Shanee 🙂
    Soweit bin ich ganz gut – vor allem angenehm ruhig ohne großes Getue – rübergekommen, danke 🙂
    Und ich finde es auch schön, wieder von dir zu hören (stillschweigend mitgelesen hab ich ja ^^) – das Kompliment möchte ich dir deshalb auch machen <3

    Mit dem p2 Nail Hardener bin ich *bisher* ganz zufrieden und habe vor allem weniger "Spliss" an den Nägeln (also die Schichten bleiben eins ^^). Bevor ich aber vorschnell urteile, möchte ich lieber noch 2-3 Wochen warten – die von essie fand ich zu Beginn ja auch ganz toll und mittlerweile eher nicht mehr… 🙁

    Hihi, vielleicht hättest du ja Projektmanagerin werden sollen…? Wobei, hm… Vielleicht vergeht einem da der Spaß dann doch ganz schnell, also bist du als Fotografin sicher viel besser aufgehoben 😉
    Ist auch ein – im wahrsten Sinne des Ergebnisses – schönerer Beruf 😀

    Ich finde gerade die längerfristigen Aufgaben toll, aber gleichzeitig können sie auch die schwierigsten sein. Bei kleineren Aufgaben (z.B. heute putze ich die Küche) sieht man einfach sofort einen Erfolg und fühlt sich gut; bei längeren Projekten muss ich deshalb immer dafür sorgen, dass ich mir kleine Teilerfolge sichtbar mache. Und sei es nur eine To-Do-Liste, auf der 4 von 6 Punkte abgehakt sind ^^

    Es freut mich, dass ich dich mit meinem Wochenplan ein bisschen inspirieren konnte 😀
    Anfangs war es bei mir auch extrem schwer, alles zu erledigen, aber es wird besser. "Rückfälle" habe ich manchmal trotzdem, dass ich die Pläne einfach Pläne sein lasse (in Bezug auf den Haushalt ^^°) und mich lieber den schönen Dingen des Lebens zuwende. Aber irgendwo finde ich es nicht mehr so schlimm, wie eine Zeit lang, da ich nicht mehr so vor mich herumdümpele ^^

    Bei den Kaffirlimettenblättern und deinem Ass im Ärmel bin ich gespannt 🙂
    Kichererbsen in der Dose, also ohne Einweichen, gibt's übrigens auch im Asia-Laden ;P

    Liebst,
    Fran

    1. Hey Fran. 😀
      Danke. ^^ Komplimente nehme ich immer gerne entgegen. *haha*
      Also ich hab schon verschiedenste ausprobiert und auch von P2, aber irgendwie waren meine Nägel da nicht so begeistert davon. Allerdings habe ich die auch nie über Wochen ausprobiert. Wobei ich sagen muss, dass meine Nägel sowieso viel stabiler sind, wenn ich sie regelmäßig lackiere, was unter anderem bestimmt auch am Base Coat liegt. ^^
      Ich glaube Projektmanagerin wäre ich nie geworden. Manchmal denke ich mir ich sollte Unternehmensgründerin werden. *haha* Ich glaube, viele Menschen stellen sich unter Fotograf was viel zu glamouröses vor. Aber ich glaube es kommt auch immer auf den Schwerpunkt an in dem man arbeitet. 😉
      *haha* Das mit den Teilaufgaben kann ich absolut nachvollziehen. Der Prinz hält mich da auch immer für verrückt. xD Aber ich brauch das, wenn da drauf stehen würde “Wohnung aufräumen”, wüsste ich gar nicht wo ich anfangen soll. Steht da aber “Wäsche waschen”, “Küche putzen”, “Spülmaschine”, “Staubsaugen” und was weiß ich noch alles, dann fällt einem das leichter. Überblick ist da glaube ich das Schlüsselwort. ^^ Früher habe ich mir für jeden Punkt einen eigenen Post-It gemacht und an eine Tür geklebt und wenn einer erledigt war, konnte ich ihn abnehmen, zerknüllen und in den Müll werfen. Das war ein super Gefühl, aber auch ganz schön Post-It-Verschwendung. xD
      Ja dein Tipp hat wirklich geholfen. Ich setzte mich Sonntags immer an den neuen Speißeplan und an den Wochenplan, schreibe alles auf und frage den Prinzen ob außergewöhnliche Tasks anstehen. ^^ Allerdings werde ich meinen Plan nochmal grafisch überarbeiten, so ganz zufrieden bin ich damit noch nicht, aber er ist schon mal nützlich. *hihi*

  3. Hihi, über die Beschreibung für Fremde musste ich ein bisschen Lachen. Bei mir ist es immer anderes herum, ich habe wirklich schon oft gesagt: du erkennst mich daran, dass ich die Kleinste bin… ^^

    Mallorca soll wirklich ein paar sehr schöne Ecken haben. Man hat irgendwie immer diese Klischees im Kopf (Ballermann und so), aber eine Freundin war vor zwei Jahren auch dort und hat schöne Fleckchen gesehen.

    An was erinnert dich denn Mary-Lou bitteschön? 😉 Da ja meine Assoziationen mit dem Namen schon Mist sind, will ich jetzt auch deine hören.
    Aber so was vergisst man ja auch leicht, ist ja irgendwie keine sonderlich wichtige Info.

    Ja, mal schauen. Es ist ja nicht so, dass ich nicht gerne arbeite. Aber es wäre schön, mit Freunden einfach mal wieder was schönes zu planen. Jetzt nicht nur Treffen um zu Quatschen (wobei das natürlich auch nicht schlecht ist), sondern einfach mal wieder irgendwas richtiges zu unternehmen.

    Schaut ja eher mau aus mit dem Schnee. Mal schauen was am Wochenende noch kommt.. also zumindest bei uns ist wieder was angesagt. Aber ich bin sowohl Samstag als auch Sonntag in München, mal schauen.

    1. Ja Mallorca ist wirklich schön. Vom Ballermann haben wir nichts mitbekommen, waren ja auf der anderen Seite. ^^ Aber ich habe gehört, der ist auch nicht mehr so schlimm, seit Trinken am Strand verboten ist und in Bulgarien sowieso alles billiger. Allerdings waren wir auch die meiste Zeit nur im Hotel und am Strand. Reiner Erholungsurlaub, vorallem für den Prinzen. ♥
      Mary-Lou erinnert mich an eine Germanys-Next-Topmodel-Staffel. Eine ältere… da gab es doch die Marie-Louise oder so, die immer so ungelenk war. xD Wurde die nicht auch Mary-Lou genannt? *haha*
      Also bei uns liegt nur noch ein wenig Schnee, wobei es heute Abend schon wieder nach Schnee gerochen hat. ^^ Bin mal gespannt, was das Wochenende bringt. 😉

    1. Ich wusste zuerst gar nicht, dass ich das bin, und dann war ich da. Und dann war es Liebe! ♥ Mal sehen wie das ist, wenn ich irgendwann mal in Schottland bin. xD

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *