Teilnahme

Kehraus Feb. ’15 – #1: Startpost

Sooo… nun kommt auch endlich meine Liste online. Eigentlich sollte sie gestern von selbst online gehen, aber da hat sie sich wohl geweigert. XD Nunja… wie du sehen kannst überschneiden sich manche Punkte mit anderen Projekten, aber ich versuche mir mit dem Kehraus noch einmal EXTRA in den Po zu treten. 😉 Ich freue mich auch schon sehr auf mein Haserl und wünsche allen Teilnehmern ganz viel Erfolg bei diesem Kehraus. 😀

Die Teilnehmerliste mit der Haserlverteilung findet ihr übrigens in der linken Sidebar, direkt unter dem Kehraus-Patch. 😉

Lesen 0/29

  1. jeden Tag 20 Seiten lesen – 0/28
  2. Das Buch fertig lesen
  3. Ein neues Buch anfangen

Fitness 0/6

  1. Wanderstiefel rauskramen
  2. Nordic Walking (je 1 Std.) 0/2
  3. Schwimmen gehen (je 1 Std.) 0/2
  4. für VHS-Schnupperkurs “T’ai Chi Chuan” anmelden

Abnahme 0/10

  1. 7. Stern zurück erobern
  2. Das Auf und Ab überwinden
  3. Neue WW-Rezepte ausprobieren 0/8
  4. evtl. 8. Stern

Soul Rebell 0/5

  1. neuer {weight loss}-Beitrag
  2. Buchrezensionen schreiben 0/2
  3. Bücherregal auf Vordermann bringen
  4. Über mich Seite

Kreatives 0/6

  1. ein weiteres Kapitel schreiben
  2. Rezeptbuch weiter füllen 0/4
  3. mit Schal häkeln beginnen

Nähen 0/4

  1. Kissen 0/3
  2. Bettschal

Fotografie 0/4

  1. Zoo-Projekt ausarbeiten
  2. Magic Letters: B, C & D umsetzen 0/3

Erlebnisse 0/2

  1. VHS-Schnupperkurs “Japanisch” besuchen
  2. “Das Phantom der Oper”-Musical besuchen

Hochzeit 0/5

  1. Gästeliste überprüfen und evtl. anpassen
  2. Einladungskarten gestalten, zumindest mal die Rohlinge
  3. Gästebuchideen als Skizze umsetzen
  4. grobe Planung des Hochzeitstages
  5. Termin der Fotografin bestätigen
  6. evtl. Probetermine mit der Location ausmachen (Essen, Deko, evtl. DJ)

Gesamt: 0/71 Aufgaben

10 thoughts on “Kehraus Feb. ’15 – #1: Startpost

  1. hallo liebes! danke für deinen langen kommi 🙂

    naja, sie ist halt selbst fix und fertig mit ihren nerven, weil sie seit januar letzten jahres zu hause hockt und normalerweile jetzt in harz 4 abrutschen würde. dank des kurses verlängert sich ihr anspruch auf alg 1 bis april… sie hatte bisher auch nur 2 gespräche, die beide nicht das wahre waren. auch das probearbeiten war der horror (viel zu weit weg, zu wenig gehalt und wer mag schon in einem kalten lager arbeiten? O_O)

    ich find es ja total erschreckend, dass wir schon januar haben. und ich habe irgendwie das dumpfe gefühl, dass ich noch nich wirklich was geschafft habe. O_O

    das gespräch beim anwalt war.. naja… der typ hat ständig auf seinen leitfaden, den er neben sich liegen hatte, geschaut. das hat mich schon etwas irritiert. arbeitzeiten 11-20 uhr. ein absolutes no-go. da ich noch 30 minuten fahren müsste und die züge abends total beschissen fahren… dann käme noch hinzu, dass ich null von rechtlichen dingen bescheid weiß. er würde mir 2 jahre lang 1000 euro von meinem gehalt abzapfen und diese dann in meine ausbildung stecken… und von dem “gehalt” kann ich mir schlecht eine wohnung in frankfurt finanzieren. die fahrkarte müsste ich auch aus meiner eigenen tasche melden. er wollte sich bis spätestens heute melden… aber ich denke, dass es nicht das ist, was ich suche…

    habe ein paar bewerbungen die letzten tage verschickt, die gut passen und ich hoffe, dass da mal jemand anruft 🙂

    klassentreffen hatte ich bisher erst einmal gehabt. damals in der 8. ;D war schon ein bisschen komisch, die alle wiederzusehen. zumal man mit keinem, was später noch zu tun hatte. O_O ich hab da auch meine beste freundin wiedergesehen… wir wollten uns damals briefe schreiben und sie hat mich damals zum geburtstag eingeladen und ich hab das voll verpeilt. hab ihr dann jahre später einen entschuldigungsbrief geschrieben… es kam nie was zurück O_O war schon ein komisches gefühl sie wiederzusehen. es war, als hätten wir uns nie gekannt….

    irgendwie verlaufen die kontakte total im sand… 🙁

    ja, unser seminarleiter muss halt auch ca. ne stunde fahren, weil er nicht in der nähe wohnt. dann noch ein bereich, der nichts mit dem zu tun hat, was er studiert hat. ein mickriges gehalt… und die atmosphäre innerhalb des bildungsinstitutes ist auch nicht gerade prickelnd. alle jammern sie wie wild in der gegend rum. anstatt dass sie uns unterstützen und uns motiveren, reden sie uns unsere träume madig.

    der eine lehrer meinte so zu mir, dass ich doch nach baden-württemberg oder bayern gehen sollte, da nordrhein-westfahlen ja stellenmäßig ausgeschöpft ist. genau an dem tag hat düsseldorf angerufen und wollte mich sehen. und da kam er gleich an mit: ich drück ihnen die daumen.

    da fragt man sich echt, woher dieser “plötzliche” sinneswandel kommt. die haben glaub ich selbst keine träume mehr, da kann man von denen auch nicht erwarten, dass sie uns helfen.

    1. Hallo Kami-Chan. 😀
      Ich drücke euch beiden die Daumen, dass alles klappt und ihr gut unter kommt. 🙂 Und ich bin mir sicher, ihr findet das Richtige. 😉 Wobei ich sagen muss, dass dieser Anwalt schon sehr dubios klingt. O.O

      Traurig, wenn Klassentreffen so enden. :/ Ich hoffe, wenn du mal ein weiteres hast, dass es dann besser läuft. ^^

      Ach lass dir deine Träume von dem Kursleiter nicht madig machen. Schalte im Notfall einfach auf Durchzug. 😉
      Wie ist es denn mit Düsseldorf gelaufen? ^^

  2. 5 tage haare nicht waschen wäre für mich der absolute albtraum. ich muss jeden tag meine haare waschen. alleine schon um mich wohl zu fühlen. hatte auch mal eine dauerwelle und da musste ich ja auch aussetzen mit dem haarewaschen. ich hab mich so unwohl in meiner haut gefühlt T________T und meine haare waren dann irgendwie total staubig O_O was war ich froh, als ich sie wieder waschen konnte *_*

    beim kehraus hast du dir ja einiges vorgenommen *_* ich drück dir die daumen für ein gutes gelingen! 🙂 ich hab heute auch einen ausblick für februar gepostet, wo ich dinge aufgelistet habe, die ich diesen monat noch machen möchte 🙂

    du musst unbedingt über den japanischkurs berichten und über das musical *_* irgendwie reizt mich irgendwie niederländisch mehr als japanisch XD haha 😀 das liegt vielleicht damit zusammen, dass ich auf einige stellenangebote gestoßen bin, die gepasst hätten… wenn da nicht gute niederländischkenntnisse erwünscht wären XD

    muss man beim kehraus nicht die wahrscheinliche zeitdauer angeben? ich hatte sowas vom letzten jahr in erinnerung… oder haben sich die regeln geändert? O_O

    1. Ich hab mir gedacht, dass ich das jetzt mal ausprobiere. Vielleicht tut es meiner Kopfhaut ja ganz gut. Aber es hat der Kopfhaut jetzt auch nicht wirklich besser getan und ich habe mich mit meinen ungepflegten Haaren nur unwohler gefühlt. -.-”

      Oh… na da feuer ich dich doch mal richtig an! Klingt nach tollen Aufgaben für den Februar. *go kami go kami*

      Über den Japanischkurs und das Musical werde ich heute noch im Weekly Me berichten. Über den Musicalbesuch vielleicht sogar noch einmal extra und ausführlich. Mal sehen. ^^ Niederländisch ist auch sehr schön, schau doch einfach mal ob es einen Schnupperkurs an eurer VHS gibt. 😉

      Was die Zeitdauer angeht, habe ich die Regeln für den Kehraus angepasst. Man kann es angeben, wenn man möchte. Ich schreib es mir mittlerweile auch eher daheim auf, damit ich dann halt besser planen kann. ^^

  3. 71 Punkte? Woha, wie immer ganz das fleißige Bienchen ;D
    Ich drück dir alle Daumen die ich finden kann, dass du es schaffst! Und da ich ja dein Haserl bin, kann ich dich doppelt anfeuern – TOI TOI TOI! ;D

    Japanisch klingt sehr spannend, wie bist du denn da drauf gekommen? Ich habe mal für 2 Stunden einen Chinesischkurs besucht und das war auch irre interessant, aber war mir dann leider doch zu Zeitintensiv 🙁 Jetzt bereue ich das ein bisschen, aber das kann man ja – wie man an dir sieht – immer nochmal nachholen 😉

    Ich wünsche dir eine Erfolgreiche Woche
    Caro-Haserl

    PS: Benutzt du eigentlich ein Plug-In oder Widget für deine Fortschrittsbalken? Ich finde die so hübsch und ich fange langsam an, bei meinen den Überblick zu verlieren.

    1. Ja… irgendwie… sammeln sich bei mir immer so viele Punkte an. Vorallem aber auch deswegen, weil ich ja die “Unterpunkte” (also wie bei 28x lesen) mitzähle. *haha* Sonst wären es ja nur 27. ^^ Mich motiviert es beim Kehraus aber mehr, wenn ich gleich mehreres abhaken kann. 😀 Jaaaa… mein Haserl. *zurückanfeuer – TOI TOI TOI*

      Mhm… ich mag Japan schon seit meiner Teenie-Zeit sehr gerne. Nicht zuletzt wegen Sailor Moon. *haha* Und jetzt hat sich die Gelegenheit für einen Schnupperkurs ergeben und ich dachte mir “Hey… wieso nicht, bevor ich mich auf 15 Stunden verpflichte und jede Menge Geld bezahle. Erst mal schauen ob es was für mich ist!” – Chinesisch stelle ich mir ja auch unglaublich kompliziert vor, aber da ist auch mein Interesse nicht so groß, als dass ich es mal angehen würde. Japanisch hat sich für mich auch eher als interessant heraus gestellt, aber ich weiß nicht ob ich einen tatsächlichen Kurs besuchen werde. Dann doch eher Spanisch, weil ich das öfter gebrauchen könnte. ^^

      Ich wünsche dir auch eine SEHR erfolgreiche Woche!
      *go haserl*
      Shanee-Haserl over & out

      Naja nicht ganz – P.S.: Nein, die Fortschrittbalken sind selbst gebaut. Naja mit der Hilfe des Prinzen. Aber kein Plug-In. Ich nutze über WordPress nur einzelne Textboxen-Widgets, damit ich sie gruppieren kann. ^^

  4. Wow und gleich die nächste To-Do-Liste ~ ich kanns nur mal wiederholen – fleißig, aber gib gut auf dich acht! D:

    (Teilweise überschneiden sich die Listen aber auch, oder? :D)

    Bei der “über mich” Seite musste ich schmunzeln; … das ist so eine Hassliebe von mir. Ich glaube, es gibt seit meiner “Webseiten-karriere” keine Seite die ich öfter editiert und gelöscht habe. GOTT. DA gebe ich mir höchstens eine Woche, bis dass mir der Text und die Gestaltung nicht mehr gefällt! …. *HUST*
    Bin tortzdem aber gespannt auf deine *_* ~ vielliecht kann ich mir ja was abschauen x”D

    Schön, dass du noch ein paar Teilnehmer gefunden hast. bin ja mal gespannt was die netten Ladies so posten, und irgendwann mach ich sicher mal wieder mit *g*

    1. Natürlich geb ich gut auf mich acht. Ja, die Listen überschneiden sich ein wenig, weil es sonst auch wirklich zu viel werden würde. ^^ Aber so habe ich es besser im Überblick. 😉

      Ich möchte unbedingt eine “Über mich”-Seite einbauen, aber ich glaube ich schreibe an der schon seit über einem Jahr herum. -.-” Irgendwie passt es mir nie so recht. :/

      Ich bin auch schon sehr gespannt wie es bei den anderen Kehraus-Hasen läuft. ^^ Und ich freue mich schon darauf, wenn ich dich auch wieder bei einem Kehraus begrüßen darf. 🙂

  5. Feiert ihr eine große Hochzeit? Und gibt es ne mega Torte?^^

    Ich weiß nicht. Ich versuche jetzt weniger Kalorienreich zu essen. Was schwer ist, weil ich total unkreativ bin. Ich mag nicht, dass Brot böse ist und gleich so reinhaut und so. Aber naja. Ich habe im Grunde keinen Plan 😀 Das ist wohl das Problem. Ist schwer wenn man nicht alleine wohnt und so. ABER ich habe heute mal wieder Sport gemacht! Habe da so eine Seite gefunde wo die Videos hat zum mitmachen. Das könnte mein Ding sein, weil ich es alleine nicht gebacken bekomme. Ich glaube aber jetzt schon, dass ich voll Muskelkater bekomme. SCHEISSE 😀
    Ich verbiete mir schon bisschen was. Von allem weniger zu essen, denke ich. Aber bei mir ist es halt echt schwer, weil ich nicht so viel esse, eher das falsche 😉

    LG

    1. Hmm… wir feiern ordentlich, aber wir haben jetzt keine 200 Gäste oder so. 😉 Eine Torte wird es auch geben, wie mega die wird, wissen wir aber noch nicht. ^^

      Na ich drück dir die Daumen, dass alles klappt. 😉 Und hoffe der Muskelkater wird nicht zu schlimm, sonst demotiviert er dich vielleicht noch. *oh-oh*
      Wenn du natürlich nicht SO viel isst, sondern eher das falsche, solltest du eher an dem “richtigen” Essen arbeiten. 😉 Wenn du deine Essenmenge noch mehr reduzierst, geht dein Körper irgendwann in Sparflamme über und sammelt alles was er noch kriegt. Ob dies nun gesundes oder ungesundes Essen ist, spielt dann schon keine Rolle mehr. Halte dich lieber an Sachen die ordentlich satt machen und deinem Körper gut tun. Vollkornprodukte, Gemüse, etc. ^^

      Viele liebe Grüße
      und lass dich nicht unterkriegen. :-*

Leave a Reply to Mia Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *