Teilnahme

Kehraus Okt. ’15 – #5: letztes Update & Resümee

Leider hat mir die Migräne in der letzten Woche einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Deswegen habe ich mir erlaubt die Zeit, bis das Resümee veröffentlicht wird, noch hinten dran zu hängen, in der Hoffnung noch ein paar Dinge erledigen zu können. Leider hat auch diese Pufferzeit nicht viel gebracht, denn ein Drittel der Aufgaben blieb dennoch auf der Strecke. Schade, aber ich werde sie umsetzen, sobald die Migräne- und Kopfwehzeit vorbei ist. :/

Anhand der Liste könnt ihr sehen, wie ich noch voran gekommen bin. Ich werde auf jeden Fall beim nächsten Kehraus wieder dabei sein, aber ich denke, da muss ich mir wirklich groß auf’s Schild schreiben, dass ich die Migränezeit zu beachten habe und mir nicht zu viel vornehme. Das nächste Mal hätte ich gerne wieder ein Haserl. Irgendwie glaube ich, dass es bei mir dann besser funktioniert.

Lesen 2+/2+

  1. Die Achse meiner Welt fertig lesen
  2. Mangas von Rose lesen 8/8
  3. evtl. Ein neues Buch anfangen

Gesundheit 3/4

  1. 8. Stern wieder holen
  2. Neue WW-Rezepte ausprobieren 4/4
    1. Hähnchen-Curry mit Basmatireis
    2. scharfe Tomatensuppe mit Reis
    3. Käse-Makkaroni-Auflauf
    4. Karottensuppe mit Ingwer
  3. 2x pro Woche Sport 1/8
  4. Termine beim Arzt vereinbaren 3+/3
Sport ist eines der Dinge, die nicht wirklich funktionieren bei Migräne. Zum einen fühlt man sich schon schlapp und könnte auf dem Zahnfleisch vom Schlafzimmer ins Bad kriechen, zum anderen ist es nicht gerade förderlich den Puls/Blutdruck in die Höhe zu treiben, denn dadurch verstärkt sich nur der Schmerz. Daher konnte ich diesen Punkt leider nicht mehr erledigen, aber immerhin die Rezepte konnte ich noch verwirklichen und habe auch schon wieder neue für die nächste Zeit geplant. 😀

Soul Rebell 4/4

  1. Buchrezensionen schreiben 3/3
  2. Ideen zu neuen Themen ausarbeiten 2/2
  3. Weekly Me nachholen und neue schreiben 6/6
  4. Neues Theme finden und gestalten
Die Buchrezensionen sind fertig geschrieben, aber noch nicht veröffentlich, weil ich die Fotos noch machen muss. xD Ich habe drei Themes im Moment zur Auswahl und arbeite schon an einer Gestaltung. Mal sehen welches sich am besten modifizieren lässt und mir dann am Ende auch gefällt. Die Weekly Me’s wurden nun alle geschrieben und die Ideen zu den neuen Themen sind schon ausgearbeitet, müssen nur noch umgesetzt werden. Wenn also alles so klappt wie ich mir das vorstelle, könnt ihr bald neues lesen. 😉

Hobbies 4/6+

  1. Rezeptbuch weiter füllen 2/2
  2. neue Kalendereinlagen für’s Filo machen
  3. Sticker mit dem Silhouette machen
  4. Stickbild beginnen
  5. Kissenbezüge nähen 0/3
  6. Bettschal nähen
  7. evlt. Hülle für Küchenmaschine nähen
  8. evtl. ein weiteres Kapitel schreiben
Das Nähen konnte ich aufgrund der Migräne leider wieder nicht umsetzen. Ist einfach zu laut und irgendwie auch anstrengend für meinen Kopf, wenn er sowieso nicht funktioniert. Da im November im Normalfall diese Zeit vorbei ist, möchte ich gerne dann die Näharbeiten umsetzen. Natürlich werde ich davon dann im Weekly Me berichten. ^^ Aber mein Rezeptbuch konnte ich noch weiter füllen und habe sogar schon neue Kandidaten die ich dort einpflegen kann.

Zuhause 4/7

  1. Spitzweg aufhängen
  2. Postkartenrahmen fertig machen und aufhängen
  3. gestickten Blumen aufhängen
  4. Broadway-Leinwand aufhängen
  5. Quadratische Bilderrahmen mit neuer Halterung ausstatten und aufhängen
  6. Alles für die Fellknäuel herrichten
  7. Flohmarktsachen fotografieren und einstellen
Aufgehängt wurde jetzt auch noch nichts, aber zumindest ist alles vorbereitet. Bohren werden wir auch erst, wenn die Migräne definitiv vorbei ist, weil dabei ein Ton entsteht, der ganz schnell alles schlimmer macht. -.-” Aber immerhin muss es jetzt nur noch aufgehängt werden und die Broadway-Leinwand hat sogar einen neuen Platz gefunden. 🙂 Die Flohmarktsachen wurden fotografiert und zum größten Teil schon eingestellt, werde aber noch nach weiteren Portalen schauen. 😉

Fotografie 5/5+

  1. Geburtstagsfeier entwickeln nur noch brennen!
  2. Gruppenbild von der Hochzeit der Beschden fertig machen
  3. Hintergrundbild für Postkartenrahmen aussuchen, entwickeln und bestellen
  4. Fotos für quadratische Bilderrahmen aussuchen und bestellen
  5. Magic Letters nachholen und neue machen 9/9
  6. evtl. Zoo-Projekt ausarbeiten
  7. evtl. Fotoprojekt planen
Magic Letters konnte ich komplett nachholen und damit diese Aufgabe beenden. 😀

Post-Hochzeit 1/3+

  1. Hochzeitszeitung fertig stellen
  2. Hochzeitszeitung bestellen
  3. Fotos für’s Gästebuch aussuchen, bestellen und einkleben
  4. evtl. Fotobuch erstellen
Die Hochzeitszeitung nimmt mehr Zeit in Anspruch als ich erwartet habe. Leider auch, weil ich mit der Migräne einfach eingeschränkt war, aber auch so ist es sehr zeitaufwändig. Habe mich hier also ein wenig verschätzt, obwohl ich sehr gut voran gekommen bin, und konnte deshalb natürlich auch noch nicht bestellen. Aber ich bleibe dran, weil die Gäste sich ja auch schon auf die Zeitung freuen. 😉

Gesamt: 23/31 Aufgaben

16 thoughts on “Kehraus Okt. ’15 – #5: letztes Update & Resümee

  1. hab auch nicht viel geschafft in der letzten woche T_T aber ich bin heilfroh, dass ich wenigstens an dem kehraus teilgenommen habe XDDD der erste schritt ist ja bekanntlich der schwierigste 😀

    wie hat die “die achse meiner welt” gefallen? und welche mangas von rose hast du durchgelesen? hab in den letzten wochen ja namida usagi von ai minase durchgelesen. sehr schöne zeichnungen. die geschichte selber fand ich etwas langatmig, da immer wieder die selben handlungen abgespult worden wurden T_T band 1 und band 10 sind eindeutig meine favouriten 😀

    1. Das stimmt. Der erste Schritt ist immer der schwierigste. Und lieber hat man 3 von 10 Punkten erfüllt als gar keinen. 😉

      Mir hat die Achse meiner Welt wirklich sehr gut gefallen und möchte es auf jeden Fall bald nochmal lesen. 😀 Ich habe von Rose Junjo Romantica zum Lesen bekommen. 😉 Namida Usagi kenn ich nicht. xD

      Gutes neues Jahr meine Liebe. ♥

      1. du hast recht 🙂 man sollte sich auch an kleinen schritten erfreuen 🙂

        junjo romantica hab ich bisher noch nicht gelesen XD ist der empfehlenswert? 🙂

  2. Scheint nicht an dir zu liegen, sondern an den letzten Wochen. 😉 Mir ging es nämlich ähnlich. Mich hat zwar nicht mein Kopf geplagt, aber so ganz generell fühle ich mich extrem schlapp und ausgelaugt. Wird Zeit, dass ich Urlaub habe. 😉

    Liebe Grüße und ich finde es toll zu sehen, wie viel zu über das Jahr schon umgesetzt hast. <3
    Sarah

    1. Vielen lieben Dank. 🙂
      Es scheint ja in der Zeit vielen so gegangen zu sein, aber ist ja irgendwie auch kein Wunder. O.O

      Ein gutes neues Jahr! 😀

  3. Ich leide mit dir, was deine Migräne angeht. Nervt einfach nur total so was. Ich hab zum Glück zur Zeit überhaupt nicht damit zu kämpfen. Gut, dafür hat es mich gesundheitlich anderweitig total erwischt, aber immerhin tut der Kopf dafür nicht auch noch weh… ^^

    Ich habe im Herbst eigentlich nicht mehr Migräne als zu anderen Jahreszeiten. Eher dann im Winter wieder, da ich anscheinend sehr sensibel auf Schnee reagiere. Ich kriege gerne wirklich schlimme Kopfschmerzen, wenn es bald schneit…

    In den nächsten Monaten geht mit natürlichem Licht sicherlich nicht allzu viel. Da kann man das dann ja nützen, so lange es da ist. ^^

    Mir haben auch ein paar Sachen im Film echt gefehlt. Aber letztlich hat mir die Verfilmung von Maze Runner im Vergleich mit anderen Jugendbuchverfilmungen wirklich besser gefallen. Weil sie den düsteren Ton schon gut beibehalten und eingefangen haben. Die Reihe sieht einfach extrem gut aus, das war dann auch bei der Fortsetzung der Fall (wobei da die Änderungen ja richtig weit gehen!).
    Es ist halt immer so eine Sache mit diesen Verfilmungen… man sollte echt versuchen die unabhängig vom Buch zu sehen, aber je nachdem fällt einem das nicht sonderlich einfach.

    1. Danke, mittlerweile ist es schon um Welten besser und ich habe nur noch vereinzelt mal Migräne. Gerade dann, wenn es extrem kalt draußen wird. X.x” Ich hoffe du bist nicht zu angeschlagen und wirst bald wieder gesund. :-*

      Hast du Migräne bevor es regnet? Ich hab zwischen Frühling – Herbst auch ab und an Migräne aber nicht so häufig wie eben in diesen Jahreszeiten.

      Das stimmt. Natürliches Licht geht im Moment eher draußen gut… wobei es auch wieder darauf ankommt, wir hatten ja auch sehr sonnige Tage. ^^

      Leider konnte ich Maze Runner dann doch nicht mehr im Kino anschauen und muss jetzt auf die DVD warten, aber das schaff ich auch noch. 😉 Ich bin auf jeden Fall gespannt und werde es einfach weiterhin unabhängig voneinander betrachten. Geht ja bei “Der Hobbit” auch. 😉

    1. Brauchst dir keine Sorgen machen die wären absolut unbegründet. Alles in Ordnung… es hat mich nur etwas länger als gedacht ausgeknockt und dann gab es viel nachzuholen. -.-“

  4. Hallo du,
    ich wollte mich mal eben melden und sagen, dass ich herz.stuecke schließen werde. Wenn du magst kannst du aber nochmal drin stöbern und Rezepte etc. mitnehmen. 🙂
    Danke dass du mit dabei warst ♥

    LG
    Romy

    1. Das ist natürlich sehr schade, aber wenn dein anderer Blog so gut läuft und du daran mehr Spaß hast, solltest du das natürlich auch nutzen. 😉 Die Rezepte werde ich mir morgen gleich mal holen, bevor sie weg sind! O.O Vielen Dank für die Information meine Liebe. 😀

      Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem Burgerblog. 😉

  5. Hi. Ich wunder mich auch ein wenig, warum du so lange nichts mehr aktualisiert hast. Besonders deine WW Updates und wöchentlichen Zusammenfassungen fehlen mir. Ist bei dir und in deinem Umfeld alles in Ordnung? LG

    1. Hallo IanMoone. 😉
      Es tut mir sehr leid, dass ich so lange nichts von mir hören ließ. Hauptsächlich hat es mich länger ausgeknockt als gedacht und dann hatte ich viel nachzuholen. Mir und meinem Umfeld geht es aber sehr gut, danke der Nachfrage. 😀

      Viele liebe Grüße und ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr! ♥

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *