Sparkle & Shine 2015 – März

sas2015-logoNach dem Mitmach-Projekt “12 in”, kommt nun das neue Projekt der lieben Mina von Schildmaid.net und beeindruckt schon von vornherein durch seine Flexibilität. Es gilt, sich vier Bereiche heraus zu suchen – in denen man sich diverse Aufgaben stellt, die einem in diesem Jahr wichtig sind -, welche man selbst gestalten kann, nur eines soll hervorgehoben werden, in diesem einen Jahr, und das ist die “Herzensaufgabe”. Ich habe meine Aufgaben ein klein wenig anders aufgebaut als Mina ihre. Klickt einfach auf den Link oben und ihr kommt direkt zur Projektseite. Und jetzt kommen wir mal zu meiner Liste und zu den Aufgaben für diesen Monat:

gesundheit

GESUNDHEIT

Die Gesundheit, sowohl körperlich als auch seelisch, steht bei mir seit geraumer Zeit an nahezu erster Stelle. In diesem Projekt möchte ich ein paar Ziele genauer verfolgen und mich daran erinnern, dass ich auch mal abschalten muss oder mich mehr an meinen Essenplan halten sollte etc.

Aufgaben:

  • Abnahme: 3 Sterne & 1x / Monat Körper messen
  • Gesund essen: Essensplan einhalten (min. 5 Tage / Woche) & 4 neue Rezepte / Monat
  • Sport: 4x / Monat Laufen oder Schwimmen, 8x / Monat Wii Fit, Armtraining oder Poi
  • Wellness: 1x / Monat Balsam für die Seele, egal was es ist
  • Lesen: mind. 10 Seiten pro Tag

Was habe ich im vergangenen Monat geschafft?

Ich konnte meinen 7. Stern zurück erobern, der zählt jedoch nicht zu den oben genannten, weil es ja ein verlorener war. Jedoch kann ich mich jetzt bemühen, den nächsten zu ergattern. Meinen Körper habe ich auch gemessen, aber keine großartige Veränderung festgestellt. Es gab vier neue leckere Rezepte: Kartoffelcremesuppe, Donauwellen, Lauch-Hack-Auflauf mit Schmelzkäse und Maiscremesuppe mit Bacon. Das ist aber nicht alles, wir haben noch viel mehr ausprobiert. Unter anderem leckere und leichte Brownies. ♥ Der Essensplan wurde vier mal geschrieben und fast gänzlich brav erfüllt. In der letzten Woche bin ich ein wenig ins Straucheln geraten aufgrund der Umbaumaßnahmen und meiner beginnenden Migränephase. Ich war zwei mal Spazieren, was ich als Laufen gehen gelten lasse, da es wirklich längere Spaziergänge waren. ^^ Das Armtraining habe ich nur zur Hälfte erfüllt und muss mich im nächsten Monat etwas mehr anstrengen was das angeht. Die Seele konnte ich irgendwie nicht so recht baumeln lassen. Aber ich überlege mir, wie ich es im nächsten Monat umsetzen kann. Hast du vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich mal abschalten könnte? Und ich habe jeden Tag 10 Seiten (und mehr) gelesen. *jippie*

Ziele für den aktuellen Monat:

  • Das Auf und Ab in der Abnahme überwinden
  • Einen Sattmachertag einplanen
  • Den 8. Stern anstreben und evtl. erreichen
  • Körper messen
  • 4 neue Rezepte aussuchen die ich kochen möchte
  • 4x Essensplan schreiben und umsetzen
  • 2x Laufen oder Schwimmen gehen, jeweils 1 Stunde
  • 4x Wii Fit, Armtraining oder Poi spielen, jeweils ½ Stunde
  • 1x Seele baumeln lassen
  • Das Buch fertig lesen, in eine Leseprobe spitzeln und mit einem neuen Buch beginnen
  • T’ai Chi Chuan-Schnupperkurs besuchen und bei Gefallen Folgekurs buchen

kreatives

KREATIVES

Ich bin ein sehr kreativer Geist, doch leider lass ich mir viel zu selten die Möglichkeit dazu. Dieses Jahr möchte ich mich bewusst mit meinen Hobbies auseinander setzen und mich wieder mehr damit beschäftigen.

Aufgaben:

  • Häkeln/Stricken/Sticken: Mütze, Schal, Amigurumi, Planung und evlt. auch schon die Umsetzung eines Gobelin-Stickbildes
  • Zeichnen/Malen: div. Techniken ausprobieren und darüber informieren, Sketchnote nutzen, KaKAO-Karten erstellen, Zentangle, Skizzenbuch füllen und ein neues anfangen.
  • Basteln: Grußkarten, Scrapbook befüllen
  • Fotografieren: Magic Letters & eigenes Fotoprojekt starten und durchziehen

Was habe ich im vergangenen Monat geschafft?

Zuerst einmal was ich nicht geschafft habe, diese Punkte nehme ich in den nächsten Monat mit: mit Schal häkeln beginnen, weitere Motivideen für das Gobelinstickbild sammeln, Magic Letters D umsetzen und an meinem Zoo-Fotoprojekt weiter arbeiten. Magic Letters konnte ich wenigstens zu 66 % erledigen, aber für den Buchstaben D fehlte mir zuerst die Zeit und dann ein klarer Kopf. Dafür konnte ich, wie du vom Weekly Me weißt, mein Skizzenbuch weiter füllen und habe so langsam das Gefühl wieder rein zu kommen. Mit Aquarelltechnik konnte ich mich auch etwas beschäftigen, jedoch erst mal nur mit der Historie. Ich habe mir ein Buch gekauft und möchte dies von vorne nach hinten durch arbeiten. 😉 Und ich konnte ein Zentanglebild anfertigen, ein zweites ist schon in Arbeit.

Ziele für den aktuellen Monat:

  • mit Schal häkeln beginnen
  • weitere Motivideen für das Gobelinstickbild sammeln
  • Magic Letters: D, E & F umsetzen, evtl. auch G
  • An meinem Zoo-Fotoprojekt weiter arbeiten
  • Skizzenbuch weiter füllen
  • nächstes Kapitel über Aquarelltechnik lesen
  • 1-2 Zentanglebilder anfertigen
  • die letzte Kakao-Karte einscannen und hochladen

ordnung

ORDNUNG

Manchmal frage ich mich, ob es nur mir so geht, doch der Haushalt wächst mir manchmal über den Kopf, weil ich nicht weiß wo ich anfangen soll, auch sammelt sich immer mehr an und dies möchte ich ändern. Rigoröses Ausmisten, neu Strukturieren und Organisieren.

Aufgaben:

  • Meinen “Gruschd” ausmisten und ungenutztes verkaufen/wegschmeißen
  • Expedit aussortieren und neu ordnen, evtl. in neuem Schrank
  • Unterlagen ausmisten, sortieren und abheften
  • Haushaltsroutine ausarbeiten und regelmäßig durchführen
  • beschäftigen mit: Haushaltsplaner
  • Haushaltsbuch führen

Was habe ich im vergangenen Monat geschafft?

Die Klamotten habe ich noch nicht aussortiert, aber es wird langsam höchste Eisenbahn. Ich greife immer wieder zur falschen Hose und wundere mich dann, warum die so flüchtig ist. ^^ Und den Onlineflohmarkt habe ich auch heldenhaft vor mir hergeschoben, das muss ich unbedingt im nächsten Monat ändern. Die Schränke für’s Wohn- und Arbeitszimmer wurden bestellt und sind auch schon aufgebaut, das Einräumen geht recht gut voran. Unterlagen müssen noch sortiert und abgeheftet werden. Haushaltsroutineliste wurde erstellt und wird momentan erprobt. Mal sehen wie es so im nächsten Monat klappt. Der Haushaltsplaner wurde befüllt und bekommt bald noch mehr hinzu. Das Haushaltsbuch wurde gar nicht geführt. :/

Ziele für den aktuellen Monat:

  • Klamotten aussortieren, verkaufen oder entsorgen
  • Online-Flohmarkt für ausgemistete Spiele, Bücher, etc. nutzen
  • Schränke in Wohn- und Arbeitszimmer weiter einräumen
  • Gruschd (= Kleinkram, Klimbim, …) ausmisten
  • Unterlagen sortieren und abheften
  • Haushaltsroutinen absolvieren und Liste ggf. anpassen
  • Haushaltsplaner mit medizinischen Unterlagen befüllen
  • Haushaltsbuch führen: Februar und März
  • Schreibtisch aufräumen

hochzeit

HOCHZEIT

Meine Herzensaufgabe dreht sich um die Hochzeit von meinem Prinzen und mir. Vorbereitung, Hochzeit selbst, Flitterwochen und Danksagungen – eben alles was dazu gehört.

Aufgaben:

  • Alle nötigen Unterlagen besorgen
  • Termine für Probeessen, DJ, Dekorateur, Florist, Fotograf und andere Vorgespräche vereinbaren
  • Einladungskarten, Gästebuch, Menü- und Tischkarten, Fotobücher, Hochzeitszeitung und Danksagungskarten gestalten
  • Brautkleid, Accesoires und Frisur aussuchen, Probestecken der Frisur
  • Ringe aussuchen
  • private Tanzstunden für den Eröffnungstanz nehmen
  • Hochzeitstorte aussuchen
  • Flitterwochen buchen
  • Packen und Flitterwochen genießen
  • Sektempfang planen und organisieren
  • Gastgeschenke und Notfallboxen

Was habe ich im vergangenen Monat geschafft?

Das Hochzeitsthema hingegen ging jedoch recht gut voran. Für das Gästebuch haben wir schon tolle Ideen gesammelt und wenn die Einladungskarten bestellt sind, werde ich mich an die ersten Skizzen machen. Die Einladungskarten gehen sehr gut voran und sind fast fertig, ein paar Seiten muss ich nochmal überarbeiten und die ein oder andere noch reinzeichnen. ^^ Die Gästeliste haben wir nochmals überprüft und auch nochmal angepasst, wobei wir da nochmal ein letztes Gespräch führen werden, bevor wir die Einladungskarten bestellen. Die erste grobe Planung für den Hochzeitstag steht auch, die Fotografin wurde für den Termin fix gebucht und einen Probetermin bei der Location konnten wir auch machen und auch schon wahrnehmen. So haben wir jetzt schon unsere Torte ausgesucht, mit dem DJ gesprochen, das Essen für unseren Geschmack angepasst und darüber geredet, welche Termine noch notwendig sind und wann. Außerdem konnte ich noch ein Gespräch mit dem Hotel, in der Nähe der Partylocation, führen und somit auch einiges klären, was für unsere Gäste relevant ist. ^^

Ziele für den aktuellen Monat:

  • Einladungskarten fertig gestalten und versenden
  • Gästebuch grob skizzieren und evtl. Ausarbeitung beginnen
  • Post-Nachsendeantrag
  • Budgetplanung überprüfen
  • Evtl. Hotelzimmer für die Hochzeitsnacht buchen und restl. Zimmer optionieren
  • Evtl. benötigte Dekoartikel und andere Gegenstände kaufen (Briefbox, Gastgeschenke und/oder deren Verpackung, …)
You Might Also Like

2 thoughts on “Sparkle & Shine 2015 – März
    1. Ach es geht ganz gut voran. Und ich finde es auch nicht schlimm, wenn die ein oder andere Aufgabe nicht fertig wird, sofern ich dennoch mein BESTES gebe. ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *