Rezension

Warrior Cats – Stunde der Finsternis

von Erin Hunter

Zitat

»NEIN«, keuchte Graustreif mit heiserer Stimme.
[…] Stumm teilte er mit ihm die Trauer um Steinfells Tod und den Zorn, dass der FlussClan-Krieger seinen Mut in einem so unfairen Kampf verschwenden musste.

S. 190 Z. 1ff, BELTZ & Gelberg Verlag © 2010

Klappentext

»Aus vieren werden zwei. Löwe und Tiger begegnen sich im Kampf und Blut wird den Wald regieren.«

Mit diesen Worten gibt der SternenClan Feuerherz ein dunkles Rätsel auf. Was bedeutet die Prophezeiung? Feuerherz befürchtet, dass Tigerstern dahintersteckt. Steht nun der finale Kampf gegen seinen größten Feind bevor? Zu spät merkt er, dass sich das Verhängnis von ganz anderer seite eingeschlichen hat: Teuflische Gäste haben den Wald für sich entdeckt. Und die Weissagung scheint sich auf schreckliche Weise zu erfüllen…

Bewertung

Achtung! Es gibt jetzt auch Textpassagen die spoilern, diese sind jedoch durch einen “Blur” geschützt. Wenn du trotzdem wissen willst was da steht, klicke einfach auf die verschwommenen Stellen und der Text wird dir ganz normal angezeigt. 😉 Solltest du ausversehen darauf geklickt haben oder es plötzlich doch nicht mehr wissen wollen, einfach erneut klicken und es ist wieder verschwommen. ^^
Welche verschwommenen Stellen? Diese und sollten diese bei dir nicht angezeigt werden, lies nicht den grauen Text. ^.~

Ein wirklich grandioses Finale für die erste Staffel. Ich konnte diesen Band fast nicht aus der Hand legen, weil es einfach von einem ins nächste ging und man unbedingt wissen wollte, wie es nun weiter geht. Nun ist also [spoiler]Feuerherz[/spoiler] der neue Clanführer und trägt ab jetzt den Namen [spoiler]Feuerstern[/spoiler]. Wirklich sehr passend, nicht nur der Name, wobei man sich den schon fast denken konnte, sondern auch die Entwicklung jener Katze. Natürlich ist aller Anfang schwer, doch hat der neue Clananführer das bisher ganz gut gemeistert. Allerdings sind nicht alle mit der Wahl des neuen Clananführers einverstanden und auch der ein oder andere Clan hat damit ein Problem. Doch dieses Problem, wird schnell zur Nichtigkeit, als ein neuer Feind sich mit dem [spoiler]SchattenClan[/spoiler] verbündet und den gesamten Wald bedroht. Lass dich mitreißen von diesem unglaublich spannendem Finale der ersten Staffel von Warrior Cats!

Bewertung: 4 ~

2 thoughts on “Warrior Cats – Stunde der Finsternis

  1. Von dieser Serie hab ich ja gar nichts gelesen, daher kann ich dazu schlecht etwas beitragen. 😉

    Ich kenne so was ja auch schon lange… Mein Papa ist ja selbständig, meine Mama “nur” bei ihm angestellt. Daher hab ich das mit den Unterschieden zwischen verschieden versicherten Patienten schon oft genug gesehen. Hab’s nur nie so sehr selbst gespürt.
    Die zweite Ärztin war dann auch generell viel netter und kompetenter. War vielleicht ganz gut so, dass die anderen solche Idioten waren.

    Ja, hab ich.
    Ich hab mich leider auch total geärgert. Wegen “Shades of Grey” haben die leider spontan entschlossen den Film in zwei Sälen zu zeigen und ich musste “Jupiter Ascending” dann leider im kleinsten Saal schauen… das war echt mies, wegen der Mini-Leinwand. So ein Film macht doch erst auf der großen Leinwand so richtig Spaß. Das war echt schade.
    Gefallen hat’s mir trotzdem. War irgendwie als hätten zwei kleine Jungs mal alles umsetzten dürfen, wovon sie immer schon geträumt haben. Sehr bombastisch. 😉

    Nee, meine Schwester isst überhaupt keine bzw. so wenige Kohlenhydrate wie möglich. Keine Kartoffeln, kein Reis, keine Nudeln… eigentlich all das, was Spaß macht. ^.^
    Die ist da auch sehr diszipliniert. Meine Schwester ist aber auch ein ganz anderer Typ als ich. Im Gegensatz zu mir musste sie halt auch schon immer mehr auf Ernährung achten.

    Ich leide mit dir. Ich hatte jetzt wieder einige Zeit etwas Ruhe und meine Kopfschmerzen haben sich gebessert. Sind nicht mehr so permanent ständig da…
    Hoffe bei dir hält die Phase auch nicht zu lange an.

    Nee, sind sie nicht. Hab jetzt seit Weihnachten auch eine der neuen Polaroidkameras. Ich mag das Zeug einfach zu gerne und die neuen von Fujifilm sind sehr viel zuverlässiger. Damit macht’s dann doch etwas mehr Spaß, weil man einfach sicherer sein kann, dass das Ergebnis auch stimmt.

    Dauert ja noch ein paar Monate, bis es wirklich auf Reisen geht. 😉

    Total, ich hasse das. Aber das mit dem Magnesium hilft ziemlich gut. Wobei ich auch an sich jeden Tag welches einnehme. Das hilft aber tatsächlich auch recht gut gegen Kopfschmerzen (seit ich die Dosis erhöht habe, hab ich damit auch diese wirklich lange Kopfwehphase beendet).

    “Die Verlassenen”. Ist die Buchvorlage zu der Serie “The Leftovers”. Die reizt mich total, aber bis die hier mal auf DVD erhältlich ist… dachte ich lese mal die Vorlage, die wäre sicher auch gut. Mhm… war leider gar nicht der Fall.

    1. Ach das macht nichts, es kommt auch bald mal eine Buchrezension zu der du was sagen kannst. 😉

      Das klingt wirklich so, als wäre es besser gewesen, dass die anderen sich so blöd angestellt haben. ^^ Natürlich ist es ärgerlich, weil man dann nochmal den ganzen Termin durchgehen muss, aber lieber einen kompetenten Arzt als einen gierigen. 🙂

      Das ist ja ärgerlich. Ich hoffe du konntest Jupiter Ascending dennoch genug genießen. Er ist wirklich toll, dieser Film und ich muss dir Recht geben, es wirkt tatsächlich so, als wären da zwei Jungs gewesen, die endlich einmal alles umsetzen durften wovon sie schon immer geträumt hatten. xD Wieder ein Film mehr in dem mich Channing Tatum überzeugt. *_* Ich könnte mich fast zu einem “Fangirl” entwickeln. xD

      Aber eigentlich sind Kohlenhydrate wichtig für den Körper, man darf sie nur nicht im Übermaß essen. ^^ Naja… jedem wie er am besten zurecht kommt. Solang sie zufrieden ist, ist auch alles gut. 😉

      Interessanterweise, ging der Wechsel bei mir, wann ich Kopfschmerzen bekomme, ziemlich schnell. Am Anfang habe ich Kopfschmerzen bei sonnigem Wetter bekommen, jetzt sind sie weg sobald die Sonne raus kommt. ^^ Ich hoffe, dass ich es auch bald überstanden habe. Abends ist es momentan immer am schlimmsten. -.-” Wie geht es denn deinem Kopf?

      Sind die Filme nicht mehr so teuer? Ich weiß nur noch, dass die Polaroidfilme plötzlich ganz teuer wurden und die “Noname”-Produkte nicht so gute Ergebnisse lieferten. Aber was Polaroid angeht bin ich persönlich auch nicht auf dem neuesten Stand. ^^

      Jaaa… ich bin schon ganz gespannt auf deine Bilder. Dieses Jahr nehme ich die große Kamera auch mit nach Mallorca, da wir ein paar Ausflüge machen werden. Ich freue mich schon riesig. ♥

      O.O Vielleicht sollte ich nächste Woche mal mit meinem Arzt reden, ob ich das mit dem Magnesium gegen Kopfschmerzen auch mal ausprobieren soll. Klingt einfach traumhaft… keine langen Kopfwehphasen mehr. *hach*

      Das tut mir natürlich leid. Willst du dir dann die Serie “The Leftovers” dennoch anschauen, obwohl dich das Buch frustriert hat oder eher nicht?

      Ganz liebe Grüße

Leave a Reply to Shanee Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *